Dienstleistung und Ablauf

Warum man einen Baum nicht verpflanzen sollte.

sk pflege einer alternative

Der Mensch ist wie ein Baum, er ist in seiner gewohnten Umgebung fest verwurzelt.

Würde man ihm einen neuen Standort geben, würde er trauern und verkümmern. Sie selbst oder Ihre Familienangehörigen, ob Eltern, Schwiegereltern, Tanten, Onkels, Nichten oder Neffen, haben es verdient, in ihrer vertrauten Umgebung zu leben, auch wenn die eigenen Kräfte schwinden.

Unsere freundlichen Sozialassistenten kommen aus dem europäischen Ausland. Deshalb ist die Betreuung nicht nur wertschätzend, sondern auch
wirtschaftlich. Alltägliche Rituale wie Körperpflege, Ankleiden, Versorgen, Zuhören und mehr – dafür nehmen sich die Betreuer die Zeit, die der Einzelne
verdient oder braucht.

Darüber, welche Form der Betreuung benötigt wird und wie sie sich mit den Leistungen von gesetzlichen und privaten Pflegekassen in Einklang bringen lässt, beraten wir Sie gerne.

Wertschätzende Betreuung – mit unserer Hilfe völlig unkompliziert.

  • 1. Bedarf

    Der Betreuungsbedarf tritt ein – meist plötzlich und unerwartet. Jetzt ist schnelle Hilfe nötig.

  • 2. Kontakt

    Sie nehmen mit uns Kontakt auf: telefonisch oder per E-Mail.

  • 3. Bedarfsermittlung

    Wir nehmen uns Zeit für Sie und ermitteln mit Ihnen gemeinsam Ihren Bedarf und Ihre Anforderungen.

  • 4. Angebot

    Sie erhalten von uns ein auf Sie zugeschnittenes Angebot und passende Vorschläge von Betreuungskräften, die genau Ihren Anforderungen entsprechen.

  • 5. Wir helfen!

    Die ausgewählte Betreuungskraft reist an, bezieht ihr Zimmer und ist für Sie da.